Zahlungsmethoden



Welche Zahlungsmethoden sind zur Verfügung?

Sie können wahlweise per Kreditkarte, Kontoaufladung oder Rechnung bezahlen.


Textübersetzungen



Wie lange muss ich auf das Kostenangebot für die Übersetzung eines Dokumentes warten?

Eine Schätzung wird innerhalb von ca. 30 Minuten durchgeführt.

Kann ich 3 schriftliche Textübersetzungen in verschiedenen Sprachkombinationen zur gleichen Zeit bestellen?

Ja, natürlich. Sie können eine beliebige Anzahl schriftlicher Übersetzungen zur gleichen Zeit und in verschiedenen Sprachkombinationen bestellen.

Zahle ich für die Zusendung einer beglaubigten Übersetzung?

Nein, die Zusendung mitsamt den Originalen der beglaubigten Übersetzungen bekommen Sie ohne Nebenkosten.

Was soll ich im Feld „Bemerkungen” schreiben?

Das Feld ist für Hinweise der Kunden betreffend des übersandten Textes bestimmt, z. B. „Ich bitte nur um Schätzung des gelb markierten Textes” oder „ich bitte um Übersetzung nur bis zur Seite Nr. 4”.

Bei welchen Dokumenten ist ein vereidigter Übersetzer erforderlich?

Beglaubigung ist bei solchen Dokumenten erforderlich: Geburtsurkunde, Sterbeurkunde, Eheschein, Kaufvertrag für Immobilien, Dokumente der aus dem Ausland eingeführten Autos, Vollmachten, Klageschriften und Gerichtsurteile, Einträge und Auszüge bei den Handelsregistern, Protokolle der Versammlung der Gesellschafter, der Aktionäre, Rechnungen, Adoptionsunterlagen.

Beinhaltet die Übersetzung eine Korrektur?

Zu jeder schriftlichen Übersetzung können Sie zusätzlich Korrektur durch Native Speakers anfordern.


Kostenlos Angebot anfragen Weitere Informationen


Korrekturlesen



Wie lange warte ich auf die Kostenschätzung eines Dokumentes für eine Korrektur?

Das Angebot wird Ihnen innerhalb von ca. 30 Minuten zugesandt.

Ist die Korrektur eine bessere Übersetzung?

Nein, die Korrektur passt einen Text an lokale Sitten, Standards und Wortschatz an. Sie korrigiert die Arbeit eines Übersetzers nicht, aber sie kann für bessere Rezeption der Materialien bei den Empfängern wie z. B. Beamten, Wissenschaftlern von Bedeutung sein.

Wann verwendet man die Korrektur am häufigsten?

Korrektur ist für Geschäfts- und Wissenschaftstexte von Bedeutung.

Im Fall der Geschäftstexte gilt das in der Regel für Webseiten, Marketingmaterialien u. dgl.

Die Wissenschaftliche Korrektur ist eine Prüfung der Korrektheit der in internationalen Verlagen veröffentlichen Wissenschaftspublikationen, die ein Native Speaker durchführt. Die wissenschaftlichen Korrekturen führen Spezialisten auf dem jeweiligen Gebiet (z. B. Medizin) aus, die selbst publizieren.


Kostenlos Angebot anfragen Weitere Informationen


Webseiten-Übersetzungen



Wie lange warte ich auf die Schätzung der Übersetzung meiner Webseite?

Eine Schätzung bekommen Sie innerhalb von ca. 24 Stunden ab dem Moment der Anfrage.

Auf welche Weise schätzt man die Übersetzung einer Internetseite?

Die Übersetzung einer Internetseite schätzt man durch Umrechnen der Quelleninhalte in eine Anzahl Standardseiten. Eine Seite der Übersetzung beträgt 1500 Zeichen mit Leerzeichen. Zwecks Optimierung der Kosten und Verkürzung der Dauer der Übersetzung verwendet man für die Schätzung der Internetseiten Spezial-Berechnungswerkzeuge, die aus den Quelleninhalten Zahlen und Wiederholungen aussondern.

Was soll ich im Feld „Bemerkungen” schreiben?

Das Feld ist für Hinweise betreffend der Übersetzung einer Internetseite bestimmt, z. B. „Schätzen Sie bitte die Dokumente in PDF-Dateien nicht”.

Kann ein Übersetzer im Administrator-Panel arbeiten?

Ja, nach Übergabe der Zugangsdaten für das Administrator-Panel arbeitet der Übersetzer direkt im Panel auf der Internetseite. Das ist nur in einer Situation möglich, wo Sie einen solchen Mechanismus unserem Übersetzer zur Verfügung stellen. Häufig gibt es eine Möglichkeit, für die Übersetzung alle Texte in einer Datei zusammenzufassen z. B. XLS (Excel), was die Automatisierung der Veröffentlichung einer neuen Sprachversion ermöglicht. Fragen Sie Ihren Informatiker nach Details.

Enthält die Übersetzung die Überprüfung durch einen Native Speaker?

Nein, die Überprüfung der Übersetzung durch einen Native Speakers, sog. Korrektur, ist eine Dienstleistung gegen Sonderberechnung. Wenn Sie wünschen, dass diese Dienstleistung bei der Kostenschätzung berücksichtigt wird, schreiben Sie im Feld „Bemerkung” eine Hinweis betreffend Korrektur.

In welcher Form bekomme ich die Übersetzung meiner Webseite?

Die Übersetzung, wenn sie nicht im Administrator-Panel der Internetseite eines Kunden ausgeführt ist, wird in Form editierbarer Dateien zum Herunterladen aus dem Kundenpanel zur Verfügung gestellt.

Auf welche Weise zahle ich für die Übersetzung einer Internetseite ohne Anmeldung?

Für die Übersetzung einer Internetseite ohne Anmeldung zahlen Sie nach Erhalt der Schätzung, die an Ihre E-Mail-Adresse geschickt wird. Um die Schätzung zu akzeptieren und die Bestellung aufzugeben, müssen Sie auf den mitgeschickten Link klicken. Es erfolgt eine automatische Weiterleitung auf die Internetseite des Zahlungssystems eCard. Nach Durchführung der Zahlung kann die Bestellung bestätigt werden.

In welcher Form bekomme ich die Übersetzung meiner Webseite, wenn ich ein nicht angemeldeter Kunde bin?

Nach der Auführung der Übersetzung bekommt ein nicht angemeldeter Kunde einen Link, wo er die übersetzte Datei herunterladen kann.

Auf welche Weise führt man die Zahlungen von einem angemeldeten Kunden durch?

Zahlungen für alle Übersetzungsdienstleistungen mit Anmeldung erfolgen vor der Bestätigung einer Bestellung. Es genügt, das Benutzerkonto im Kundenpanel mit dem Betrag der Kostenschätzung aufzuladen.


Kostenlos Angebot anfragen Weitere Informationen


E-Mail-Übersetzungen



Wann kann ich mit der Übersetzung rechnen?

Eine E-Mail-Übersetzung wird innerhalb von ca. 60 Minuten ausgeführt.

Kann ich einen Text mit Fachwortschatz schicken?

Nein, der Text sollte wegen des kurzen Zeitrahmens für die Ausführung keinen Fachwortschatz enthalten. Die Dienstleistung zielt auf Optimierung der Kommunikation, z. B. zwischen Geschäftspartnern.

Warum nur 165 Wörter?

Um die Qualität einer Übersetzung bei gleichzeitig schneller Ausführung zu erhalten, kann ein Text das Limit von 165 Wörtern nicht übersteigen. Für längere Texte empfehlen wir die Dienstleistung der Textübersetzungen. Wir behalten uns das Recht zur Ablehnung der Ausführung einer Übersetzung eines in einige E-Mail-Nachrichten geteilten Dokuments vor.

Ist der Preis der Übersetzung niedriger, wenn der Text weniger als 165 Wörter enthält?

Nein, der Preis ist immer der gleiche, deshalb sollte man jedes Wort nutzen.

Was soll ich machen, wenn meine E-Mail 175 Wörter enthält?

Die maximale Anzahl der Wörter beträgt bei der Übersetzung einer E-Mail 165 Wörter. Wenn eine E-Mail diese Menge übersteigt, betrachten wir dies als Übersetzung von zwei Nachrichten.

Kann ich 5 E-Mail-Übersetzungen gleichzeitig in verschiedenen Sprachkombinationen bestellen?

Ja, natürlich. Sie können eine beliebige Anzahl an E-Mail-Übersetzungen zur gleichen Zeit und in verschiedenen Sprachen bestellen.


E-Mail-Übersetzung bestellen Weitere Informationen